• Was ich bis zum 31.12.2023 erleben und schaffen möchte

    Noch 70 Tage in diesem Jahr! Das sind etwas mehr als zwei Monate. Mehr als genug Zeit, um viele neue Dinge zu lernen, Projekte in Angriff zu nehmen oder zum Abschluss zu bringen und kleine und große Abenteuer zu erleben!

    Das ist es, was die liebe Judith Peters in ihrem neuen Blogbeitrag und in der Challenge “Blogtoberfest 2023” sagt und schreibt. Sie regt an, sich selbst zu fragen: “Was möchte ich bis Silvester 2023 noch erleben, genießen und tun?

    Bereits am Mittwoch startete die Challenge für diesen Blogbeitrag. Das war der Tag, an dem meine Tochter ihren Geburtstag feierte. Deshalb konnte ich nicht gleich anfangen. Als ich das Thema gehört habe, war mein erster Gedanke: “Da fällt mir nichts ein!” 🙈 Also habe ich erst auf dem Weg zur Frankfurter Buchmesse im Bus mein Notizbüchlein ausgepackt und losgeschrieben. Immerhin hatte ich über 4 Stunden Zeit bei der Busfahrt 🚌. Und dabei ist eine große To-Want-Liste für mich entstanden.

    Hier ist meine persönliche To-Want-Liste bis zum 31.12.2023.

    Die Dinge, die ich bis zum Silvestertag 2023 noch erleben, lernen und tun möchte.

    1. Nach Würzburg fahren. Eine liebe Freundin besuchen.
    2. ✅ Ins Allgäu fahren und dort vor allem bei Primavera einkaufen, um mich mit ätherischen Ölen für die Herbst- und Winterzeit einzudecken und in Füssen lecker essen gehen.
    3. In den Herbstferien möchte ich mit meiner Familie mit der Bahn 🚂 nach Nürnberg reisen. Dort war ich schon sehr lange nicht mehr.
    4. Einen Ausflug nach Salzburg machen und die bezaubernde Stadt in der Adventszeit 🎄anschauen.
    5. Freue mich sehr auf einen Besuch bei meiner lieben Freundin in Würzburg im November, wir haben uns schon sehr lange nicht mehr gesehen.
    6. ✅ Ich freue mich auf wundervolle TeilnehmerInnen in meinen Kursen. Ich hoffe, Ihnen die Kraft der Atmung näher bringen zu können.
    7. ✅ Der gemeinsame Austausch mit den Master-Trainerin zur Glückspunkt-Methode 🌟nach Anja Frenzel ist immer ein besonderer Moment.
    8. ✅ Das gilt auch für meine wunderbaren Businessfrauen. Hier findet immer ein wunderbarer Austausch statt.
    9. Den Dachboden aufräumen. Dort stehen immer noch einige Umzugskartons 📦von unserem Umzug vor über 6 Jahren.
    10. ✅ Das Haus für die Weihnachtszeit 🎅 schmücken.
    11. ✅ Mein Bücherregal 📚 muss neu sortiert werden, damit alle Bücher Platz haben.
    12. Für Weihnachten möchte ich neue Seife 🧼 sieden. Ich muss damit anfangen. Zum Reifen braucht die Seife 6 Wochen.
    13. ✅ Mein Vorrat an selbstgemachten Cremes, Ölen und Sprays geht zur Neige, er muss wieder aufgefüllt werden.
    14. Mit 10 bis 15 Minuten Bewegung 🏃kann ich wieder in meinen täglichen Morgenablauf einsteigen. Zu kurz kam das in den letzten 4 Wochen.
    15. ✅ Ein paar schöne Weihnachtsromane sind schon auf meinem Kindle. Sie warten darauf, gelesen 📖zu werden.
    16. ✅ Eine Weihnachtsfeier steht dieses Jahr in meinem Kalender 🎁. Ich freue mich riesig darauf.
    17. Gemeinsam mit meinem Mann ins Kino 📽️ zu gehen. Einen Film habe ich noch nicht. Ich lasse mich überraschen.
    18. ✅ Besuch eines Adventskonzertes mit meinen Töchtern 👨‍👩‍👧‍👧.
    19. ✅ Urlaub buchen 🏝️. Das ist ganz wichtig für nächstes Jahr. Mal schauen, wohin die Reise geht.
    20. Zeit für mich einplanen.
    21. ✅ Termine für Friseur, Fußpflege, Massage machen. Sich verwöhnen lassen 📅.

     

    Das sind die Dinge, die ich im Herbst 2023 in meinem Business angehen möchte:

    1. Um noch effizienter arbeiten zu können, möchte ich eine neue Struktur für die Planung meines Podcasts 🎙️ finden.
    2. ✅ Für neue Ideen und Impulse möchte ich auch neue AI-Tools kennenlernen und ausprobieren.
    3. ✅ An den VHS-Schulen finden im Herbst noch einige Kurse statt.
    4. ✅ Planung der Kurse für das Frühjahr/Sommersemester ✍️ an den VHS-Schulen.
    5. In diesem Rahmen möchte ich neue Kurse entwickeln. Darauf freue ich mich schon.
    6. ✅ Ich habe vor, neue Podcast Episoden aufzunehmen, dazu gibt es auch schon ein paar Themen.
    7. ✅ Außerdem heißt es “Ran an die Tasten” für neue Blogbeiträge 💻 und das Überarbeiten alter Beiträge.
    8. Auch mein Buchprojekt 📙 darf weiter wachsen. In den letzten Wochen bin ich in dieser Hinsicht nicht sehr aktiv gewesen.
    9. ✅ Ich nehme an einer Fortbildung zum Thema “Atmung” 🌬️ Ende November teil.
    10. ✅ Jahresrückblick 2023 schreibe, angeleitet durch die Challenge “Jahresrückblog 2023” von Judith Peters.

     

    Auf meiner To-do-Liste sind also doch einige Punkte hinzugekommen. Es lohnt sich, sich ein paar Minuten damit auseinanderzusetzen.

    Hast Du auch eine To-Want-Liste für die Zeit bis zum 31.12.2023? Oder war mein Beitrag in diesem Blog für Dich eine Anregung, eine Liste zu schreiben?

    Liebe Grüße sendet Kerstin 😘🤗 – Expertin für gesunde Haut und Atmung

  • Fruchtige Pflege für zarte Haut: Erdbeeren als natürliche Gesichtsmasken

    Erdbeeren sind nicht nur köstlich, sondern auch echte Beauty-Booster für unsere Haut. Ihre süße, rote Frucht steckt voller wertvoller Inhaltsstoffe, die Deiner Haut eine natürliche Pflege schenken kann. In diesem Blogartikel erfährst Du, wie Du mit Erdbeeren als Hauptzutat erfrischende und wirkungsvolle Gesichtsmasken zaubern kannst, um Deine Haut zu verwöhnen.

    Die Vorteile der Erdbeere für die Haut

    Die Erdbeere ist ein wahrer Allrounder, wenn es um die Hautpflege geht. Sie enthält mehr Vitamin C als eine Zitrone und ist reich an Antioxidantien, die freie Radikale bekämpfen und die Haut vor vorzeitiger Alterung schützen. Zudem besitzt die Erdbeere entzündungshemmende Eigenschaften und kann bei Hautunreinheiten oder Rötungen beruhigend wirken. Durch ihren Gehalt an Vitaminen, Mineralstoffen und Fruchtsäuren kann die Erdbeeren auch als Hautbild verbessern und einen strahlenden Teint verleihen.

    Inhaltsstoffe der Erdbeere und ihre Wirkung auf die Haut

    Vitamin C: Unterstützt die Kollagenproduktion und fördert eine straffe und elastische Haut.

    Antioxidantien: Schützen die Hautzellen vor schädlichen Einflüssen und wirken hautverjüngend.

    Salizylsäure: Hat eine leicht peelende Wirkung und kann dabei helfen, abgestorbene Hautzellen zu entfernen.

    Mineralstoffe wie Kalium, Magnesium und Eisen: Nähren die Haut und fördern ihre Gesundheit.

    Polyphenole haben eine schützende Wirkung, indem sie Entzündungen reduzieren, vor vorzeitiger Hautalterung schützen und antioxidative Eigenschaften besitzen.

    Vitamine und Mineralien, wie Vitamin C, Folsäure, Vitamin B1, Zink und Kupfer hat die Erdbeere eine entzündungshemmende Eigenschaft.

    Folsäure: unterstützt die Hautgesundheit, indem sie die Zellerneuerung fördert und die Kollagenproduktion unterstützt.

    🍓 Tipp:

    Die Erdbeere auftragen bei Mückenstichen, lindert die Beere den Juckreiz und lässt den Stich abschwellen.

    Erfrischende Erdbeer-Honig-Maske für einen natürlichen Glow

    Die Natur hält eine Fülle von wunderbaren Zutaten bereit, die nicht nur lecker schmecken, sondern auch unserer Haut ein strahlendes Aussehen verleihen können. Eine solche Zutat ist die Erdbeere – saftig, süß und reich an wertvollen Inhaltsstoffen. In Kombination mit Bio-Honig entsteht eine erfrischende Gesichtsmaske, die Feuchtigkeit spendet, die Haut beruhigt und ihr einen natürlichen Glow verleiht. Gönne Deiner Haut mit dem einfachen und effektiven Rezept eine verwöhnende Auszeit und genieße den natürlichen Zauber dieser köstlichen Maske, um einen strahlenden Teint zu erlangen.

    Zutaten:

    • 3 reife Erdbeeren
    • 1 Teelöffel Bio-Honig

    Zubereitung:

    1. Die Erdbeeren gründlich waschen und den Stielansatz entfernen.
    2. Die Erdbeeren in eine Schüssel mit der Gabel zerdrücken, bis eine gleichmäßige Masse entsteht.
    3. Den Honig hinzufügen und gut vermischen, bis sich alle Zutaten zu einer cremigen Maske verbinden.

    Anwendung:

    1. Reinige Dein Gesicht gründlich und trage die Maske anschließend großzügig auf.
    2. Lasse sie etwa 15-20 Minuten einwirken.
    3. Spüle die Maske dann mit lauwarmen Wasser ab und tupfe Dein Gesicht sanft trocken.

    Erdbeerzeit

    Fruchtige Frische für die Haut:  Erdbeer-Quark-Kakao-Maske für eine verwöhnende Pflege

    Erdbeeren sind nicht nur eine süße Delikatesse, sondern auch eine hervorragende Zutat für selbstgemachte Gesichtsmasken. In Kombination mit Quark und Kakao entsteht eine erfrischende und nährende Maske, die Deiner Haut einen verwöhnenden Wellness-Moment schenkt. Dieses Rezept ist ein einfaches und doch wirkungsvolles, welches Du ganz leicht zu Hause zubereiten kannst. Tauche ein in den fruchtigen Genuss und gönn Deiner Haut eine Auszeit, um sie mit Feuchtigkeit zu versorgen und ihr einen gesunden, strahlenden Teint zu verleihen.

    Zutaten:

    • 2 reife Erdbeeren
    • 1 Teelöffel Bio-Honig
    • 1 Teelöffel Quark
    • 1 Teelöffel Kakaopulver

    Zubereitung:

    • Die Erdbeeren waschen, den Stielansatz entfernen und mit der Gabel zerdrücken.
    • Die restlichen Zutaten hinzufügen und gründlich vermischen, bis eine glatte Paste entsteht.

    Anwendung:

    Trage die Maske gleichmäßig auf das gereinigte Gesicht auf. Lasse sie für etwa  15 Minuten einwirken. Mit einem lauwarmen und feuchten Tuch abnehmen.

    Tipp:

    Gerade an Tagen, wo die Haut lange in der Sonne war und gut Abkühlung verträgt.

    Fazit der natürlichen Erdbeer-Pflege:

    Erdbeeren sind nicht nur köstlich und erfrischend, sondern auch wertvolle Helfer für eine gesunde und strahlende Haut. Ihre reichhaltigen Inhaltsstoffe wie Vitamin C, Antioxidantien, Salizylsäure und Polyphenole machen sie zu idealen Zutaten für selbstgemachte Gesichtsmasken. Die Erdbeeren spenden Feuchtigkeit, fördern die Kollagenproduktion, schützen vor vorzeitiger Hautalterung und beruhigen entzündliche Hautzustände. Ob in Kombination mit Honig, Joghurt, Quark oder Kakao – die Erdbeermasken bieten eine natürliche und fruchtige Pflege, die die Haut zum Strahlen bringt. Gönne Dir regelmäßig eine Auszeit und verwöhne Deine Haut mit diesen einfachen und effektiven Rezepten. Deine Haut wird es Dir danken und mit einem gesunden, strahlenden Teint erblühen. Entdecke die natürliche Kraft der Erdbeere und genieße die fruchtige Pflege für eine zarte Haut.

    Ich wünsche Dir eine tolle Erdbeer-Zeit. 🍓

    Liebe Grüße Kerstin  😘🤗  – Expertin für Haut – und Atemgesundheit

    Vitalpraxis Kerstin Hiemer
    www.kerstin-hiemer.de

  • Erholsamer Schlaf mit Oxymel: Ein einfaches und natürliches Hausmittel

    Oxymel ist ein traditionelles Heilmittel, das seit Jahrhunderten zur Behandlung verschiedener Beschwerden eingesetzt wird. Es wird aus Honig und Essig hergestellt und hat sowohl süße als auch saure Noten. In diesem Blogbeitrag werde ich Dir genauer die Geschichte, die Wirkung und die Anwendung von Oxymel für einen erholsamen Schlaf erzählen.

    Die Geschichte und Wirkung von Oxymel: Eine Jahrhunderte alte Tradition zur Förderung der Gesundheit

     

    Geschichte von Oxymel

    Der Ursprung von Oxymel kann bis ins antike Griechenland zurückverfolgt werden kann, wo es als Allheilmittel für verschiedene Beschwerden eingesetzt wurde. Es war ein wichtiger Bestandteil der griechischen Medizin und wurde von berühmten Ärzten wie Hippokrates und Galen empfohlen. Im Laufe der Jahrhunderte hat sich Oxymel in vielen Kulturen verbreitet und wurde von Menschen auf der ganzen Welt verwendet.

     

    Wirkung von Oxymel

    Oxymel hat viele positiven Eigenschaften, die auf die Bestandteile Honig und Essig zurückzuführen sind. Honig ist reich an Antioxidantien und hat antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften. Essig enthält Essigsäure, die antibakterielle Eigenschaften hat und auch den Blutzuckerspiegel regulieren kann.

    Zusammen können Honig und Essig synergistische Effekte haben, die bei der Behandlung von verschiedenen Beschwerden helfen können. Hier sind einige der häufigsten Anwendungen von Oxymel:

    • Husten und Halsschmerzen: Oxymel kann helfen, Husten und Halsschmerzen zu lindern, indem es den Hals beruhigt und entzündungshemmende Wirkungen hat.
    • Verdauungsstörungen: Oxymel kann helfen, Verdauungsstörungen zu lindern, indem es die Magensäure reguliert und den Darm beruhigt.
    • Entzündungen: Oxymel kann helfen, Entzündungen im Körper zu reduzieren, indem es entzündungshemmende Wirkungen hat und die körpereigene Immunantwort reguliert.
    Honig ist ein wichtiger Bestandteil vom Oxymel.
    Honig ist ein wichtiger Bestandteil vom Oxymel.

    Die Zugabe von Kräutern und Pflanzen zu einem Oxymel kann je nach Kombination unterschiedliche Wirkungen haben. Einige häufig verwendete Kräuter und Pflanzen sind Lavendel, Melisse, Hopfen, Kamille, Baldrian, Ingwer und Kurkuma.

     

    Anwendung von Oxymel

    Oxymel kann auf verschiedene Arten angewendet werden, je nach dem Zweck der Behandlung. Hier sind einige der gängigsten Anwendungsmöglichkeiten:

    • Intern: Oxymel kann als Nahrungsergänzungsmittel eingenommen werden, indem es in Wasser oder Tee verdünnt wird. Es kann auch als Zutat in Salatdressing oder Marinaden verwendet werden.
    • Extern: Oxymel kann äußerlich angewendet werden, um Hautirritationen oder Schmerzen zu lindern. Es kann auf die betroffene Stelle aufgetragen werden, indem es mit einem Tuch oder Wattebausch aufgetupft wird.
    • Inhalation: Oxymel kann auch durch Inhalation angewendet werden, indem es in heißes Wasser gegeben und dann inhaliert wird. Dies kann helfen, Atemwegsbeschwerden wie Husten und Erkältung zu lindern.
    Apfelessig darf beim natürlichen Hausmittel Oxymel nicht fehlen.
    Apfelessig darf beim natürlichen Hausmittel Oxymel nicht fehlen.

    Erholsamer Schlaf mit Oxymel

    Ein guter Schlaf ist wichtig für unsere Gesundheit und unser Wohlbefinden. Es kann jedoch schwierig sein, eine erholsame Nacht zu haben, insbesondere wenn Du an Schlaflosigkeit oder anderen Schlafstörungen leidest. Ein Oxymel kann eine natürliche Möglichkeit sein, um den Schlaf zu verbessern und die Schlafqualität zu steigern.

    Das Oxymel für einen guten Schlaf wird aus einer Kombination von Zutaten hergestellt, die beruhigend und entspannend wirken. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie Du das Oxymel selbst herstellen kannst.

     

    Beruhigender Schlaf mit den entspannenden Kräutern

     

    Der Lavendel hat folgende Wirkung:

    • beruhigend
    • schlaffördernd
    • Hilft Dir in hektischen Situationen
    • Bei einem nicht aufhörendem Gedankenkarussell
    • Stress und Unruhe
    • Große, Leistungsdruck
    Lavendel hat eine entspannende Wirkung.
    Lavendel hat eine entspannende Wirkung.

    Die Wirkung von Hopfen:

    • Bei Schlafstörungen
    • Reizbarkeit
    • Unruhezuständen
    • Angstzuständen
    Bei Unruhe und Reizbarkeit ist der Hopfen gut geeignet.
    Bei Unruhe und Reizbarkeit ist der Hopfen gut geeignet.

    Melisse wirkt wie folgt:

    • Bei nervös bedingter Aufregung, Unruhe oder Erschöpfung
    • Herzklopfen, das viele Auslöser haben kann, wie Angst und Unruhe
    • Stress oder stressbedingten Herzschmerzen
    • Angstzuständen
    • Schlafstörungen
    Melisse hilft super bei Unruhe.
    Melisse hilft super bei Unruhe.

    Rezept für das entspannende Oxymel

    Das Mischverhältnis von Honig und Essig ist 3:1, das bedeutet Du benötigst die dreifache Menge Honig als Essig. Zusätzlich kannst Du noch Lavendel, Hopfen und Melisse dazugeben. Sowohl in der getrockneten Variante als auch als frische Pflanzenmaterial.

     

    Zutaten für ein 500 ml Glas:

    • 100 ml Essig (Apfelessig)
    • 300 ml Bio-Honig
    • je 2 EL frischer oder je 1 EL getrockneter von Lavendel, Melisse und Hopfen

     

    Anleitung fürs Oxymel:

    • Zunächst mische den Honig mit dem Essig, das kann ein paar Augenblicke dauern, bis sich alles vermischt hat, aber dann wird das Oxymel flüssig.
    • Die getrockneten Kräuter kurz mit dem Mörser an mörsern und in ein Glas geben. ODER. Die frischen Pflanzenteile grob mit dem Messer auf einem Schneidebrett zerkleinern und in ein Glas geben.
    • Mit dem Honig-Essig-Gemisch die Pflanzen übergießen.
    • Das Glas verschließen und an einem dunklen (nicht direkt in der Sonne) Ort bis zu 2 Wochen ausziehen lassen.
    • Nach der Auszugszeit wird das Oxymel mit einem feinen Filter z.B. einem Teefilter abgefiltert und in eine saubere Flasche gefüllt.
    Oxymel besteht aus Honig und Apfelessig, was miteinander vermischt wird.
    Oxymel besteht aus Honig und Apfelessig, was miteinander vermischt wird.

    Anwendung des Oxymel für einen gesunden Schlaf:

     

    Als Abend-Schlaftrunk: Nehme einen Esslöffel des Oxymels und löse es in einer Tasse mit lauwarmem Wasser auf und trinke den Abend-Schlaftrunk 30 Minuten vor dem Schlafengehen. Kräuter oder Pflanzen brauchen Zeit, um ihre Wirkung zu entfalten, daher empfiehlt sich hier die tägliche Einnahme. Nehme Dir beim Trinken Zeit und Ruhe.

    Als äußerliche Anwendung: Massiere das Oxymel auf die Schläfen, Nacken oder auf die Fußsohlen, um Spannungen uns Stress abzubauen und um sich zu entspannen.

    Als aromatische Anwendung: Gebe ein paar Tropfen des Oxymel auf ein Taschentuch oder Stoffstück und atme den beruhigenden Duft ein. Eine passende Atemübung findest Du in meinem Newsletter „Gesunde Haut und Atmung“.

    Das Oxymel für einen erholsamen und guten Schlaf ist eine natürliche und wirksame Möglichkeit, um Deine Schlafqualität zu verbessern. Es ist jedoch wichtig, dass Du Dich immer an einen Arzt wendest, wenn Du an schweren Schlafstörungen leidest oder Bedenken hast.

     

    Fazit des Oxymels

    Zusammenfassend ist ein Oxymel aus Lavendel, Melisse und Hopfen eine natürliche und effektive Möglichkeit, um den Schlaf zu verbessern und einen beruhigenden Effekt auf den Körper zu erzielen. Die Kräuter in dieser Mischung haben beruhigende Eigenschaften, die dazu beitragen können, Stress abzubauen und den Geist zu beruhigen. Die Kombination von rohem Apfelessig und rohem Honig macht das Oxymel nicht nur schmackhaft, sondern bietet auch zusätzliche gesundheitliche Vorteile.

    Mehr Tipps und Impulse für eine Abendroutine bekommst Du im Blogbeitrag:

    Abendroutine, die Deinen Tag perfekt abschließt – Tipps für Entspannung und Erholung am Abend

    Kerstin 😘🤗 – Expertin für Haut – und Atemgesundheit

    Vitalpraxis Kerstin Hiemer
    www.kerstin-hiemer.de

  • Baked Feta & Tomaten Pasta – Schnell & Einfach aus dem Ofen

    Heute möchte ich Dir eine einfache, schnelle und leckere Art vorstellen, Pasta im Backofen zu kochen. Dieses Rezept ist tolle Option für alle, die nicht ständig am Herd stehen möchten oder gerade keine Zeit haben, die Pasta auf dem Herd zu kochen.

    In dem Blogbeitrag zeige ich Dir, wie Du mit wenig Zutaten ein köstliches Abendessen im Backofen zaubern kannst. Lass Dich überraschen!

    Pasta aus dem Ofen:

     

    Zutaten der Baked Pasta:

    • 6 EL Olivenöl
    • 4 TL Pastagewürze
    • 1 TL Salz
    • 500 g Linguine oder Spagetti
    • 250 g Feta
    • 4 EL Olivenöl
    • 20 Kirschtomaten
    • 800 ml kochendes Wasser

     

    Zubereitung des leckeren Ofengerichtes:

    Als Erstes wird das 6 EL Olivenöl, das Pastagewürze und Salz vermischt. Gerne kannst Du das in einer Schüssel verrühren oder gleich direkt in einer Auflaufform.

    Das Ölgemisch wird in eine Auflaufform gegeben, darüber kommen die Linguine oder Spagetti.

    Der Feta wird auf die Nudel gelegt und mit 4 EL Olivenöl beträufelt.

    Kirschtomaten werden gewaschen, evtl. wenn sie sehr groß sind, halbiert und in die Auflaufform verteilt.

    Das kochende Wasser (im Wasserkocher erhitzten) wird in die Auflaufform gegeben.

    In den vorgeheizten Backofen wird die Auflaufform bei 160 Grad Umluft für ca. 30 Minuten geschoben.

    Wichtig ist es, dass die Pasta im Backofen komplett mit Wasser bedeckt ist.

    Auslaufform aus Backofen herausnehmen und gründlich vermengen.

    Gerne kannst Du die Pasta noch mit frischen Kräutern und Olivenöl garnieren.

    Wir essen gerne dazu einen Lachs aus dem Backofen:

     

    Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
    Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

     

    Lachs im Backofen:

     

    Folgende Zutaten benötigst Du für den Lachs:

    • 2-4 Lachsfilets ohne Haut ca. 150 g pro Filets
    • ½ Zitrone
    • 6 EL Olivenöl
    • Salz und Pfeffer
    • Pastagewürz

     

    Zubereitung des Lachses aus dem Backofen:

    Die Lachsfilets trocken tupfen, von beiden Seiten salzen und pfeffern und in eine Auflaufform legen.

    Zitronen waschen und in Scheiben schneiden.

    Die Zitronen in die Auflaufform legen und mit Olivenöl und Pastagewürz verfeinern.

    Für 20 Minuten den Lachs in den Ofen schieben.

     

    Ich bereite als Erstes immer die Baked Pasta vor und stelle sie in den Backofen. In der Zwischenzeit bereite ich den Lachs vor, den ich nach 10 Minuten in den Backofen stelle. Die Pasta benötigt 30 Minuten im Backofen. Der Lachs nur 20 Minuten. Sodass ich für das Zubereiten des Lachs 10 Minuten habe und beides zur gleichen Zeit fertig ist.

    Perfekt nach einem langen Arbeits- und Alltag, um schnell und lecker ein Abendessen auf dem Tisch zu bringen.

    Lass es Dir und Euch schmecken.

    Kerstin 😘🤗 – Expertin für Haut – und Atemgesundheit

    Vitalpraxis Kerstin Hiemer
    www.kerstin-hiemer.de

  • Lavendel–Schlafkissenspray – Der Schlüssel zu einem erholsamen Schlaf

    Lavendel ist einer der am häufigsten verwendeten Pflanzen und hat viele gesundheitliche Vorteile. Schon, seit Jahrhunderten wird Lavendel in der Medizin und in der Körperpflege verwendet. Sein duftender Duft und seine beruhigenden Eigenschaften machen ihn zu einem beliebten Inhaltsstoff in Produkten wie Salben, Ölen und Tee.

    In diesem Blogbeitrag möchte ich Dir eine wundervolle Möglichkeit entspannt und erholsam in den Schlaf mit dem Lavendel – Schlafkissenspray zu finden. Durch das selbst Herstellen des Sprays, weißt Du immer, was für tolle Produkte enthalten sind und gleichzeitig auch eine sehr kostengünstige Alternative gegenüber zum fertigen Produkt zum Kaufen

     

    Wie wirkt Lavendel?

    1. Beruhigende Wirkung auf das Nervensystem
    2. Stärkung der Nerven
    3. Hellt die Stimmung auf
    4. Entspannung bei Ängsten und Stress
    5. Beruhigt bei Schlafproblemen und Reizbarkeit
    6. Linderung von Schlafstörungen und Unruhe
    7. Schmerzlinderung bei Kopfschmerzen und Migräne
    8. Förderung der Durchblutung
    9. Linderung von Schmerzen bei Muskelverspannung und -verletzung
    10. Antibakterielle und virale Wirkung
    11. Stimulierung des Immunsystems
    12. Wundheilend und juckreizlindernd

     

    Kurzer Heilpflanzensteckbrief:

    • Botanische Bezeichnung: Lavendula officinalis oder Lavendula angustifolia
    • Familie: Lippenblütler (Lamiaceae)
    • Medizinisch verwendeter Pflanzenteil: Blüten und Stängel
    • Anwendungsformen: Tinktur, Tee, ätherisches Öl, Hydrolat, Ölauszug
    • Inhaltsstoffe: Ätherische Öle, Cumarine, Phytosterole, Gerbstoffe, Kaffeesäure, Gentisinsäure
    • Blütezeit: ca. Mai-September
    • Sammelzeit: ca. Juni-September

     

    Lavendel, die sanfte Seele der Provence, die uns mit ihrer Schönheit und ihrem Duft verzaubert.

     

    Was brauchst Du für das Spray?

    • Eine leere Sprühflasche aus Glas
    • Topf und Herd
    • Ein Sieb
    • einen Trichter zum Befüllen der Sprüflasche
    • 500 ml Destilliertes Wasser
    • Eine Handvoll Lavendelblüten getrocknet oder frische in Bio-Qualität

     

    Wo kannst Du die Zutaten für das Schlafkissenspray finden?

    Die Lavendelblüten bekommst Du z.B. bei Dragonspice oder bei Herbathek oder Sonnentor.

    Leere Sprühflaschen findest Du auch bei Dragonspice oder bei Paracelsus-Versand.

    Destilliertes Wasser bekommst Du im Supermarkt.

    Alles andere hast Du bestimmt in Deiner Küche.

     

    Zubereitung des Lavendel – Schlafkissenspray:

    • Gebe eine Handvoll Lavendelblüten mit dem 500 ml Wasser in einem Topf.
    • Diesen erhitzt Du, das Wasser sollte jedoch nicht kochen.
    • Lasse es auf kleiner Stufe für 45 Minuten ziehen.
    • Mit dem Sieb siedest Du das Lavendelwasser ab.
    • Füllst es mit dem Trichter in die Sprayflasche.
    • Die Sprayflasche noch mit einem schönen Etikett beschriften
    • Achte auf sauberes Arbeiten und saubere Hände.
    • Das Schlafkissenspray hält sich für 4 Wochen.

     

    Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
    Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

    So wendest Du das selbstgemachte Spray an:

    Schüttle das Spray kräftig durch, vor jedem Gebrauch.

    Sprühe es vor dem Schlafengehen auf Dein Kissen und in die Luft.

    Ein wunderschönes Ritual, um das Schlafzimmer auf die Nachtzeit vorzubereiten.

    Ein kleiner Tipp: Lüfte für 5 Minuten das Schlafzimmer und lasse frische und kühle Luft ins Zimmer. Schließe die Fenster und sprühe das Lavendel – Schlafkissenspray aufs Kissen und in die Luft. Danach gehst Du ins Bad, Dich waschen und Zähne putzen.

     

    WICHTIG: Das Spray ist für Kinder geeignet, sollte aber nicht in Kinderhände gelangen.

     

    Hast Du auch einen Duft für Deine Nachtruhe? Schreib gerne in den Kommentaren.

    Mehr Tipps und Impulse für eine Abendroutine bekommst Du im Blogbeitrag: Abendroutine, die Deinen Tag perfekt abschließt – Tipps für Entspannung und Erholung am Abend

    Kerstin 😘🤗 – Expertin für Haut – und Atemgesundheit

    Vitalpraxis Kerstin Hiemer
    www.kerstin-hiemer.de

  • Schluss mit Stress – Atemübungen für einen ruhigen Geist am Abend

    Gehörst Du auch zu den Menschen, deren Gedankenkarussell sich pausenlos dreht? Gerade am Abend kreisen die Gedanken, was war alles am Tag, vielleicht das letzte Gespräch oder was wolltest Du noch alles heute erledigen. Oder die Gedanken springen bereits zum morgigen Tag, was muss noch alles erledigt werden und was steht alles an. Die Gedanken kreisen.

    Dann fällt es Dir schwer, abends abzuschalten. Ich möchte Dir heute 3 wundervolle Übungen zeigen, die Dich zur Ruhe bringen, leeren den Geist und bändigen die Gedanken. So entsteht Raum für neues und Du kannst Dich gut erholen und regenerieren im Schlaf.

     

    Wie wirken Atemübungen am Abend & zum Einschlafen?

    Dein Atem ist eng mit Deinem Geist verbunden. Vielleicht hast Du es bereits erlebt: Wenn Du Dich erschreckt hast und dabei die Luft eingezogen hast. Wenn, Du im Stress bist und Du zu flach oder zu schnell atmest.

    Atemübungen können aktivierend auf das parasympathische Nervensystem sein, das für die Entspannung und Verdauung zuständig ist. Es hilft Dir, zur Ruhe zukommen, sowohl körperlich als auch geistig.

    Durch die Atemübungen mit Bewegung kannst Du Deinen Körper und Geist beruhigen. Sodass Du gelassener in den Abend starten kannst und leichter in das Reich der Träume sinkst.

     

    INDEM DU DEINEN ATEM BEWUSST STEUERST, KANNST DU AUCH DEINEN GEIST UND DEINEN KÖRPER BEEINFLUSSEN.

     

    Bäumchen schüttle Dich

    Dabei wird unnötiges abgeschüttelt und belastendes ausgeatmete.

    Schüttle ab, was Dich innerlich blockiert, in Anspannung hält oder was vergangen ist und Dich nicht loslässt. Schüttle den angespannten Alltag ab.

     

    Ablauf des Bäumchen schüttle Dich:

    • Stelle Dich aufrecht hin.
    • Hebe die Arme beim Einatmen Richtung Decke. Atme durch die Nase ein.
    • Stelle Dir dabei vor, dass Du durch die Decke nach den Sternen mit den Armen greifen kannst. Abwechselnd mit der linken und rechten Hand.
    • Durch den leicht geöffneten Mund atmest Du wieder aus.
    • Lässt dabei die Arme sinken. Dabei werden die Arme und Hände ausgeschüttelt, solange, wie Du ausatmen kannst.
    • Mit dem Knie wippst Du locker mit.
    • Stell Dir dabei vor, wie der Stress, Ärger und alles Belastende abgeschüttelt wird und losgelassen wird.
    • Wiederhole es gerne einige Male.

     

    Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
    Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

    Luft weg boxen

    Ärger und Verspannungen weg boxen

    Lass bei der Übung Stress, Anspannung und inneren Druck los. Du wirst Dich dabei befreiter, leichter und es lässt sich leichter durchatmen.

     

    Ablauf der Luft weg boxen

    • Stelle Dich aufrecht hin, die Füße sind hüftbreit auseinander und die Knie sind leicht gebeugt.
    • Winkel die Ellenbogen an und balle die Hände zu Fäusten.
    • Boxe nun bei der Ausatmung mit den Fäusten in kleinen Bewegungen auf und ab.
    • Dabei kannst Du Dir vorstellen, wie Du die Luft weg boxt.
    • Dein Oberkörper bleibt dabei stabil aufgerichtet.
    • Bei der Einatmung öffnet sich Deine Hände und Du führst die Arme waagrecht zur Seite.
    • Dabei sind Deine Ellenbogen leicht gebeugt und die Handflächen zeigen nach oben.
    • Deine Schultern bleiben unten.
    • Bei der Ausatmung kannst Du gerne „puuuh“ oder einen Vokal ausatmen, wenn es Dir leichter fällt.

     

    Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
    Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

     

    Sanfte Kopfmassage

    Den Kopf freiklopfen

    Durch die sanfte Klopfmassage lösen wir Verspannungen und Du kannst Dich auf das angenehme Gefühl auf der Kopfhaut konzentrieren.

     

    Ablauf der sanften Kopfmassage

    • Setze Dich aufrecht auf einen Stuhl oder stelle Dich aufrecht hüftbreit auf.
    • Beuge den Kopf ein wenig nach vorne.
    • Atme Ein durch die Nase – Atme Aus durch den leicht geöffneten Mund.
    • Bei der Ausatmung hebst Du die Arme und klopft mit den Fingerkuppen sanft, leicht und locker den Hinterkopf ab.
    • Klopfe zuerst von der Mitte der Stirn nach hinten bis zum Nacken.
    • Danach seitlich, bis Du bei den Ohren ankommst.
    • Um die Ohren herum klopfen.

    Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
    Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

     

    Welches Abendritual hast Du? Vielleicht auch eine Atemübung? Schreib gerne in den Kommentaren!

    Möchtest Du noch mehr Tipps und Impulse für Deine Abendroutine, dann lies gerne den Blogbeitrag “Abendroutine, die Deinen Tag perfekt abschließt

    Kerstin 😘🤗 – Expertin für Haut – und Atemgesundheit

    Vitalpraxis Kerstin Hiemer
    www.kerstin-hiemer.de

  • Gesichtsspaziergang – Entspannt mit einer Abend-Gesichtsmassage

    Gesichtsmassagen sind eine wundervolle Möglichkeit, um Stress und Anspannungen vom Alltag zu lindern und das Gesicht zu verjüngen. Mit sanften Bewegungen und speziellen Techniken kann eine Gesichtsmassage die Durchblutung fördern, die Haut straffen und das allgemeine Wohlbefinden verbessern.

    Ob Du eine entspannende Massage zur Verbesserung Deiner Haut oder eine tiefgreifende Massage zur Beseitigung von Stress und Anspannung suchst, eine Gesichtsmassage kann ein Teil Deiner Abendroutine sein und Deine Ziele zu erreichen.

    In diesem Artikel möchte ich Dir die Vorteile, Techniken und Hinweise zur Vorsicht bei der Durchführung einer Gesichtsmassage vorstellen.

     

    Wirkung von Gesichtsmassagen:

    Eine Gesichtsmassage kann eine Vielzahl von Vorteilen und Zielen haben, darunter:

    1. Verbesserung der Durchblutung: Durch das Massieren der Gesichtsmuskulatur kann die Durchblutung verbessert werden, was die Haut mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt.
    2. Entlastung von Stress und Verspannungen: Gesichtsmassage können helfen, Stress und Verspannungen in Bereichen wie Stirn, Nacken und Schultern zu lindern.
    3. Straffen der Haut: Gesichtsmassagen können helfen, die Haut zu straffen und zu glätten, indem sie die Collagen- und Elastinproduktion fördern.
    4. Entfernung von Giftstoffen: Gesichtsmassagen können helfen, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen und den Lymphfluss zu verbessern.
    5. Linderung von Schmerzen: Gesichtsmassagen können helfen, Schmerzen in Bereichen von Kiefer, Nacken und Stirn zu lindern.
    6. Verbesserung des Wohlbefindens: Gesichtsmassagen können helfen, Stress und Anspannung abzubauen und das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern.
    7. Verbesserung der Hautqualität: Gesichtsmassagen können helfen, die Hautqualität zu verbessern, indem sie Feuchtigkeit und Nährstoffe bereitstellen.

    Es ist wichtig zu beachten, dass die Wirkungen einer Gesichtsmassage von Person zu Person unterschiedliche sein kann und dass weitere Maßnahmen wie eine gesunde Ernährung, ausreichend Hydration, gesunder Schlaf und eine regelmäßige Hautpflege erforderlich sein können, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

     

    Techniken einer Gesichtsmassage:

    Es gibt verschiedene Techniken, die für eine Gesichtsmassage verwendet werden können:

    1. Klopftechnik: Diese Technik beinhaltet das Klopfen der Finger auf bestimmte Punkte im Gesicht, um die Durchblutung zu verbessern und Schmerzen zu lindern.
    2. Reibungstechnik: Diese Technik beinhaltet das Reiben der Hände über bestimmte Bereiche des Gesichts, um die Haut zu straffen und die Durchblutung zu verbessern.
    3. Streichetechnik: Diese Technik beinhaltet das Streicheln der Hände über das Gesicht, um Entspannung zu fördern.
    4. Knettechnik: Diese Technik beinhaltet das sanfte Kneten von Bereichen des Gesichts, um die Haut zu straffen und die Durchblutung zu verbessern.
    5. Druckpunktmassage: Diese Technik beinhaltet das Drücken bestimmter Punkte im Gesicht, um Schmerzen zu lindern und Stress abzubauen.

    Wichtig ist es dabei, dass jede Technik mit Vorsicht und Sanftheit ausgeführt wird, um Verletzungen oder Irritationen zu vermeiden.

    Bestimmt hast Du bereits eine Technik für die Massage am Abend bereits herausgelesen. Es ist natürlich die Streichetechnik, die die Entspannung des Gesichtes und des Körpers fördert.

     

    Wichtige Hinweise bei dem Gesichtsspaziergang

    Es gibt einige Hinweise zur Vorsicht, die bei der Durchführung einer Gesichtsmassage beachtet werden sollten, darunter:

    1. Vermeidung von empfindlichen Bereichen: Es ist wichtig, empfindliche Bereiche wie Augen und Lippen zu vermeiden oder in sehr sanften Bewegungen zu massieren, um Verletzungen oder Schmerzen zu vermeiden.
    2. Verwendung von sanften Bewegungen: Vermeide es, zu stark auf die Haut zu drücken oder zu reiben, um Hautirritationen oder Schmerzen zu vermeiden.
    3. Vermeidung von bestehenden Hauterkrankungen: Es ist wichtig, bei bestehenden Hauterkrankungen wie Akne, Ekzemen oder Dermatitis vorsichtig zu sein.
    4. Verwendung von qualitativ hochwertigen Produkten: Verwende nur qualitativ hochwertige Öle, die für Deinen Hauttyp geeignet ist, um Hautirritationen zu vermeiden.
    5. Vermeidung von allergischen Reaktionen: Überprüfe vor dem Gebrauch jedes Produkt auf allergische Reaktionen, indem Du es an einer kleinen Stelle auf Deinem Arm testest.
    6. Vermeidung von Überanstrengung: Vermeide es, Dein Gesicht zu lange oder zu häufig zu massieren, um Überanstrengungen oder Schmerzen zu vermeiden.

    Es ist wichtig zu beachten, dass jeder Körper, jedes Gesicht unterschiedlich reagieren kann und es wichtig ist, auf Anzeigen von Irritation oder Unbehagen während der Massage zu achten ist.

    Insgesamt ist eine sorgfältige Gesichtsmassage eine großartige Möglichkeit, um Entspannung und Schönheit zu fördern. Es ist jedoch wichtig, auf Vorsichtsmaßnahmen und Hinweise zu achten, um sicherzustellen, dass die Massage effektiv und sicher ist.

     

    Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Spaziergang am Abend

     

    Was benötigst Du?

    Für die Gesichtsmassage am Abend benötigst Du ein gutes Pflegeöl. In meinem Newsletter gibt es eine wundervolle Anleitung für ein hochwertiges Öl für diese Massage. Melde Dich gleich für den Newsletter “Haut und Atmung” an.

     

    So gehst Du vor:

    Hände und Gesicht waschen:

    Hände gründlich waschen und das Gesicht mit einem milden Reinigungsprodukt reinigen. Damit werden das Make-up und Schmutz aus dem Alltag komplett abgenommen. Das Gesicht trocken tupfen.

    Pflege verwenden:

    Nun das Pflegeöl auf das Gesicht verteilen, ca. 2-3 Sprüher verwenden.

    Lymphe aktivieren:

    Vor dem Ohr beginnend, mit den Handflächen hinunter zum Schlüsselbein streichen. Immer mit der gegenüberliegenden Seite. Also die rechte Hand streicht die linke Seite hinunter. Jede Seite dreimal ausstreichen.

    Start des Gesichtsspazierganges

    Danach mit den mittleren drei Fingern beider Hände gleichzeitig und langsam von der Mitte der Stirn zu den Schläfen und über die Seiten hinunter zum Schlüsselbein streichen. Dreimal von der Stirn nach unten streichen.

    Diese Streichetechnik regt den Lymphfluss an, somit werden die Toxine gelöst und können abtransportiert werden.

     

    Start mit der Gesichtsmassage

    Gesicht ausstreichen:

    Mit den Fingern beider Hände immer von der Mitte nach außen hin sanft ausstreichen, jede Streichung dreimal durchführen:

    • Stirn: Von der Stirnmitte bis zu den Schläfen streichen.
    • Gesichtsmitte: Von der Nasenspitze, über die Nasenflügeln zu den Ohren streichen.
    • Unterkiefer: Von der Kinnmitte Richtung Ohr ausstreichen.

    Diese sanfte Streichung führt dazu, dass sich die Nerven entspannen und die verkrampfe Gesichtsmuskulatur gelöst wird.

    Ausstreichung der Stirn, Nasen-Wange und Kinnbereich im Gesicht

    Kreise am Platz:

    Mit den mittleren Fingern, also Zeige-, Mittel- und Ringfinger werden Kreisbewegungen am Platz mit leichtem Druck ausgeübt.

    • Am Kinn beginnen entlang des Unterkiefers bis zum Ohr, gleichzeitig auf beiden Seiten. Die Finger aufsetzen und die Stelle auskreisen, ca. viermal ansetzen bis zum Ohr.
    • An den Nasenflügeln beginnend nach außen Richtung Wange – drei bis viermal ansetzen.
    • An der Innenseite der Augenbrauen wieder in stehenden Kreisen nach außen zu den Schläfen wandern.
    • Mit den Fingerspitzen an beiden Schläfen gleichzeitig kreisen. Gerne kannst Du hier ein paar mehr Kreise machen.

    Die sanften kreisenden Bewegungen regen die Durchblutung an und sorgen dafür, dass Nährstoffe besser in die Zellen gebracht werden.

    Kreisende Bewegung in der Gesichtsmassage

    Augenpartien massieren

    Mit sanften Streichungen rund um die Augen herum kreisen.

    • Dazu mit dem Mittelfinger an den äußeren Augenwinkel beginnen und unter dem Auge nach innen streichen.
    • Anschließend am inneren Augenwinkel nach oben streichen, wo Du unterhalb der Brauen wieder nach außen zu den Schläfen streichst.

    Mit dieser Übung kannst Du geschwollene Augen und Tränensäcke reduzieren. Achte bitte auf sanfte Bewegungen ums Auge herum.

    Große Kreise um die Augen massieren

    Mundpartie massieren:

    Mit dem Mittelfinger beginnst Du mittig unterhalb des Mundes jeweils im Halbkreis nach oben bis zur Nase hinstreichen. Wieder unten beginnen und dreimal nach oben streichen.

    Kreisen um den Mund im Gesichtsspaziergang

    Ausstreichen:

    Der Abschluss bildet eine Ausstreichung, beginnen von der Stirnmittel über die Schläfen und Wange bis zum Schlüsselbein. Dreimal wiederholen.

    Der Abschluss in der Gesichtsmassage

     

    Fazit der Berührung

    Zum Abschluss kann ich sagen, dass eine Gesichtsmassage eine hervorragende Möglichkeit ist, um Stress und Anspannungen zu lindern, die Durchblutung zu verbessern und das Gesicht zu verjüngen.

    Ebenso ist die Berührung ein sehr wichtiges Thema. In meinem Blogartikel „Berührung ist ein Lebensmittel – Hauthunger“ gehe ich näher dazu ein. Gerade die Ausschüttung von Glückshormonen ist ein wichtiges Thema.

    Eine wundervolle Möglichkeit ist der Gesichtsspaziergang am Abend, um in die Abendroutine der Hautpflege mit einzubauen. Oft benötigen wir nicht viel Zeit, um eine Massage zu machen. Doch der Effekt ist riesig. Daher wünsche ich Dir viel Spaß und Freude dabei.

    Möchtest Du noch mehr Tipps und Impulse für Deine Abendroutine? Dann lies gerne den Blogartikel “Abendroutine, die Deinen Tag perfekt abschließt“.

    Abendroutine, die Deinen Tag perfekt abschließt – Tipps für Entspannung und Erholung am Abend

    Hast Du schon Erfahrungen mit einer Gesichtsmassage gemacht? Lass es mich gerne in einem Kommentar unter dem Beitrag wissen:

    Kerstin 😘🤗 – Expertin für Haut – und Atemgesundheit

    Vitalpraxis Kerstin Hiemer
    www.kerstin-hiemer.de

  • Abendroutine, die Deinen Tag perfekt abschließt – Tipps für Entspannung und Erholung am Abend

    Eine gute Abendroutine kann dazu beitragen, den Tag abzuschließen und den Körper auf den Schlaf vorzubereiten. Ob es darum geht, Stress abzubauen, Gedanken zu ordnen oder einfach eine Zeit für sich selbst zu haben – eine feste Abendroutine kann viele Vorteile für Dich haben.

    In diesem Blogartikel teile ich Dir Tipps und Ideen für eine erholsame Abendroutine, damit Du jeden Abend entspannt und bereit für eine gute Nachtruhe ins Bett gehen kannst.

    Viel Spaß dabei!

    Abendroutine, was ist das eigentlich?

    Eine Routine am Abend bezieht sich auf die Aktivitäten und Aufgaben, die am Abend vor dem Schlafen erledigt werden. Zum Beispiel gehören Zähneputzen, Duschen, Abschminken, Aufräumen und das Planen für den nächsten Tag dazu.

    Eine Abendroutine kann Dir helfen, den Körper und Geist auf den Schlaf vorzubereiten und eine bessere Nachtruhe zu ermöglichen, um gut in den neuen Tag zu starten.

    Es kann dazu beitragen, den Alltag zu strukturieren und den Übergang von Tag zu Nacht zu erleichtern. Es gibt keine festen Vorgaben für eine Abendroutine.

    Wichtig ist es, dass die Abendroutinen individuell angepasst wird und die Aktivitäten ausgewählt werden, die Dir am besten helfen, um sich zu entspannen und den Tag abzuschließen.

    Schließt den Tag perfekt ab, die Abendroutine
    Nehme Dir Zeit für Deine Abendroutine.

    Warum solltest Du eine Routine am Abend haben?

    Die Abendroutine kann viele Vorteile haben, hier sind einige Beispiele dazu:

    Verbesserung des Schlafes:

    Eine Abendroutine kann Dir helfen, den Körper und Geist auf das Schlafen vorzubereiten und Dir eine bessere Nachtruhe ermöglichen.

    Stressabbau:

    Entspannungsübungen wie Abendübungen und Progressive Muskelentspannung können dazu beitragen, dass Dein Stress abgebaut wird und Körper und Geist sich bei Dir beruhigen.

    Verbesserung der Hautgesundheit:

    Eine regelmäßige Hautpflege-Routine kann dazu beitragen, dass Deine Haut gesünder und strahlender wird.

    Verbesserung der Konzentration:

    Eine Abendroutine kann Dir helfen, den Geist zu organisieren und zu beruhigen, was Deine Konzentration am nächsten Tag verbessern kann.

    Erhöhung des Wohlbefindens:

    Eine Abendroutine kann dazu beitragen, dass Du Dich besser, erholt und energiegeladener fühlst.

    Zeit für sich selbst:

    Eine Abendroutine bietet die Möglichkeit, sich Zeit für sich selbst zu nehmen und die Aktivitäten zu tun, die Dir guttun.

     

    Glück und Zufriedenheit ist mit dem Gedanken einzuschlafen, dass morgen ein wunderbarer Tag wird.

     

    Wie lange sollte Deine Abendroutine sein?

    Eine sehr spannende und wichtige Frage, finde ich. Die Dauer Deiner Abendroutine kann variieren und hängt in erster Linie von Deinen individuellen Bedürfnissen und Prioritäten ab. Die Abendroutine kann so kurz wie 10 Minuten oder so lang wie 2 Stunden sein. Es ist wichtig, dass Deine Routine am Abend auf Deine Bedürfnisse abgestimmt ist und dass sie für Dich realistisch und durchführbar sind.

    Es ist auch sehr wichtig zu beachten, dass die Abendroutine nicht unbedingt in einer bestimmten Reihenfolge erledigt werden muss, sondern dass es darauf ankommt, dass die Aktivitäten ausgewählt werden, die Dir am besten helfen sich zu entspannen und den Tag abzuschließen.

    Mein Tipp an Dich: Fange mit einer kurzen Routine am Abend an und baue diese allmählich aus, wenn Du Dich daran gewöhnt hast. Es ist wichtig, flexibel zu sein und gegebenenfalls anpassen, wenn sich Deine Bedürfnisse geändert haben.

    Me-Time

    Tipps, wie Du anfangen kannst, um die Abendroutine in den Alltag zu integrieren.

    🎯 Setze Dir klare Ziele für die Abendroutine. Was möchtest Du erreichen? Beispielsweise kann es darum gehen, sich auf den nächsten Tag vorzubereiten oder Zeit für Entspannung und Selbstpflege zu haben oder eine bestimmte Aufgabe zu erledigen.

    🗓️ Erstelle Dir einen Zeitplan für Deine individuelle Abendroutine. Überlege Dir, wie viel Zeit Du für jede Aktivität benötigst und plane sie entsprechend ein. Einen Termin in den Kalender „Abendroutine“ mit Uhrzeit eintragen.

    🕰️ Mache Deine Abendroutine zu Deiner Gewohnheit. Versuche jeden Abend zur gleichen Zeit mit Deiner Abendroutine zu beginnen und halte Dich an Deinen Zeitplan.

    🍵 Halte Deine Abendroutine einfach. Füge nicht zu viele Aktivitäten hinzu, sondern konzentriere Dich auf die wichtigsten Dinge.

    🗽 Sei flexibel. Wenn Du einmal nicht in der Lage bist, Deine gesamte Routine durchzuführen, versuche wenigstens einen Teil davon zu erledigen. Es muss kein Zwang sein.

    🕯️ Mache es Dir gemütlich. Eine angenehme Umgebung und Atmosphäre können dazu beitragen, dass Du Dich auf Deine Routine freust und Dich besser darauf konzentrieren kannst.

     

    Der Mensch braucht Stunden, wo er sich sammelt und in sich hineinlebt. Albert Schweitzer

     

    Möglichkeiten für eine Abendroutine:

    🪥 Zähneputzen und Gesichtspflege: Das Reinigen der Zähne und das Abschminken sind wichtige Schritte, um Deine Haut- und Zahngesundheit zu erhalten.

    🧘‍♀️ Entspannungsübungen: Yoga, Progressive Muskelentspannung oder Meditation können helfen, Deinen Körper und Geist zu beruhigen und Stress abzubauen.

    📙 Lesen: Ein gutes Buch vor dem Schlafen kann Dir helfen, Dein Geist abzulenken und Deine Gedanken zu beruhigen.

    🗓️ Planung des nächsten Tages: Das Erstellen einer To-do-Liste für den nächsten Tag oder das Durchgehen Deines Terminkalenders kann Dir helfen, den Geist zu organisieren und zu beruhigen.

    🍵 Rituale: Ein bestimmtes Ritual, wie zum Beispiel das Anzünden einer Kerze oder das Trinken eines warmen Tees, kann Dir helfen, Deinen Körper und Geist auf den Schlaf vorzubereiten und eine ruhige Atmosphäre zu schaffen.

    🎶 Entspannende Aktivitäten: Wie z.B. Musik hören oder selbst musizieren, ein Puzzle machen, Tagebuch schreiben oder Atemübungen können dazu beitragen, den Geist zu beruhigen und zu entspannen.

    💻 Handy und PC ausschalten: Etwa eine Stunde vor dem Schlafengehen das Handy und andere elektronischen Geräte abzuschalten oder auf stumm schalten.

    😴 Feste Schlafenszeit: Eine feste Zeit für den erholsamen Schlaf ist anzustreben und zu versuchen.

    Abendroutine für einen guten Schlaf
    Erholsamer Schlaf für einen guten Start in den Tag!

     

    Abendroutinen von bekannten Persönlichkeiten:

    Jennifer Aniston – US-amerikanische Schauspielerin, Filmproduzentin und Regisseurin nimmt sich jeden Tag morgens und abends 20 Minuten für eine Meditation Zeit. Sie sagt: „Deinen Tag mit Meditation zu beginnen und zu beenden, gibt eine überzeugende Kraft. Zwanzig Minuten und Du spürst den Unterschied!“

     

    Stephen King – amerikanischer Horror- und Thriller-Schriftsteller hält sich seine Abende frei, um am folgenden Tag wieder produktiv zu sein. Gerne verbringt er diese Zeit am Abend mit seiner Familie, schreibt Briefe oder schaut Baseballspiele an.

     

    Hillary Clinton – ehemalige US-Außenministerin hat gerade in hektischen Zeiten, wo unzählige Reisen anstanden, mit unregelmäßigen Schlafzeiten, für sich Yoga und verschiedene Atemtechniken entdeckt. Um wieder Kraft zu danken. Ebenso gehört eine gesunde Ernährung und Spaziergänge zu den Abendritualen.

    Entspannung am Abend - Atemübungen
    Atemübungen beruhigen den Körper und Geist

    Die Abendroutine von mir:

    🥘 Abendessen mit der ganzen Familie: Bei uns beginnt der Abend mit dem gemeinsamen Abendessen. Oft bereits beim gemeinsamen Kochen, wenn alle bereits zu Hause sind. Dieser Beginn des Abends ist mir sehr wichtig.

    🍵 Eine warme Tasse Tee und eine warme Wärmflasche, gerade im Winter, gehört mit zu meiner Abendroutine. Es wärmt und entspannt mich.

    🧴 Natürlich darf eine Pflegeroutine nicht fehlen. Die Abreinigung meines Gesichts und die Pflege mit selbst hergestellten Produkten gehören dazu. Wie das Zähneputzen und das Herauslegen von der Kleidung für den nächsten Tag.

    🪣 Aufräumen der Küche und allen Alltagsgegenständen bringt Ordnung und Struktur für mich und gehört mit zum Abend.

    Einen Moment innehalten und eine kleine Abendübung, ganz individuell und unterschiedlich, oft nur 1 bis maximal 5 Minuten gehört auch mit dazu.

    📙 Jeden Abend lese ich ein paar Seiten in einem Buch. Lässt meine Fantasie anregen und das Gedankenkarussell des Tages tritt in den Hintergrund. Lässt mich besser einschlafen.

    ❓ Welche Abendroutine hast Du? Kommentiere gerne diesen Blogartikel und lass uns teilhaben.

    Gesichtspflege gehört zum perfekten Abschluss des Tages.
    Ein gutes Gesichtsöl in der Abendroutine!

    Weitere Ideen im Blog findest Du hier:

    In den nächsten Wochen werden hier noch einige Impulse, Tipps und Rezepte aus meinem Blog dazukommen, schau gerne vorbei.

    Oder hole Dir gleich die Ideen und Tipps für eine Abendroutine für die Haut und Atmung: Newsletter Haut & Atmung

    Mache mit einer wundervollen Atemübung und dem Entspannungsöl Deine ersten Schritte zu Deiner Abendroutine.

    Hast Du eine Abendroutine? Schreib gerne in den Kommentaren.

    Viel Freude beim Finden von Deiner Abendroutine!

    Kerstin 😘🤗 – Expertin für Haut – und Atemgesundheit

    Vitalpraxis Kerstin Hiemer
    www.kerstin-hiemer.de

  • Valentinstag: Entspanne mit der Rose in der Me-time

    Seit vielen Jahren schenken mein Mann und ich uns nichts mehr an diesen Tag. Besser gesagt, nichts mehr Materielles. Eines der kostbaren Geschenke ist es Zeit sich zunehmen. Und genau, das schenken wir uns sehr bewusst. Zeit für einen Spaziergang, Zeit für ein leckeres Essen oder Zeit für Paarzeit. Das Datum ist eine kleine Erinnerung, dass wir uns wieder mehr Zeit im Alltag nehmen dürfen. Was aus Beruf, Familie und Hobbys oft zu kurz kommt.

    Aber warum nehmen wir uns selbst nicht Zeit, um sich was Gutes sich zu tun? Oft habe ich mir schon die Frage gestellt: „Wer ist der wichtigste Mensch in meinem Leben?“. Kannst Du ganz spontan die Frage auch beantworten?

    Ja, genau! DU bist der wichtigste Mens ch in Deinem Leben.

    Ich würde darauf antworten: ICH bin der wichtigste Mensch in MEINEM Leben.

    Und so möchte ich Dir heute einige Tipps für die „Zeit für sich“ am Valentinstag vorstellen und natürlich auch ein wundervolles Rezept für diesen ganz besonderen Tag.

    Was ist Me-Time

    Me-time ist eine Zeit, in der man sich selbst was Gutes gönnt. Sich zu entspannen, sich zu reflektieren oder seinen Hobbys und Interessen nachgeht gehören dazu. Es ist eine Zeit, in der man sich von den Herausforderungen und Anforderungen des Alltages erholt. Die Zeit für sich, oder auch Me-time genannt, trägt dazu bei, die mentale und emotionale Gesundheit zu verbessern und die Leistungsfähigkeit zu steigern.

    Einige Beispiele für die Me-time sind:

    • Lesen eines Buches oder einer Zeitschrift
    • Hören von Musik oder Podcasts
    • Meditieren oder Yoga machen
    • Malen oder zeichnen
    • Spazierengehen oder Wandern
    • Kochen oder Backen
    • Gärtnern oder Pflegen von Pflanzen
    • Ein warmes Bad oder eine Dusche nehmen
    • Eine Massage oder eine andere Entspannungsmöglichkeit genießen
    • Tagebuch oder eine Affirmation schreiben
    • Atemübungen
    • Hautpflege

    Es gibt viele Möglichkeiten, Me-time zu genießen und es hängt von den ganz persönlichen Interessen und auch vom Alltag ab.

    Me-Time

    Valentinstag hat welche Bedeutung?

    Der Valentinstag hat seinen Ursprung im christlichen Glauben. Es gibt einige Legenden darüber, wie der Valentinstag entstanden ist. Die am meistverbreitete besagt, dass er nach dem heiligen Valentin bekannt geworden ist. Er ist ein römischer Priester, der im 3. Jahrhundert n. Chr. gelebt hat. Laut der Legende heiratete Valentin verbotenerweise Paare in geheimer Zeremonie, um sie vor der Verfolgung durch Kaiser Claudius II zu schützen.

    Im Laufe der Zeit hat sich der Valentinstag in seiner Bedeutung und Form der Feierlichkeiten verändert. Heute wird dieser Tag hauptsächlich als Tag der Liebe und Zuneigung gefeiert. An dem Menschen ihren Liebsten kleine Geschenke und Liebeserklärungen machen.

     

    Zeit für sich am Valentinstag

    Valentinstag ist ein Tag, an dem viele Menschen ihren Liebsten ihre Liebe und Zuneigung zum Ausdruck bringen. Ich finde, es ist auch ein Tag, sich selbst Liebe und Zuneigung zu geben. Sich selbst etwas Gutes tun und sich Zeit für sich zunehmen. Eine Liebeserklärung an sich selbst.

    Einige Beispiele für Me-Time am Valentinstag:

    • Ein entspannendes Bad nehmen und sich mit einem guten Buch zurückziehen
    • Eine Massage oder ein Entspannungstermin buchen
    • Eine Yoga- oder Meditationsrunde besuchen
    • Einen Spaziergang alleine machen und die Natur und Ruhe genießen
    • Sich selbst ein köstliches Essen zubereiten und bei Kerzenschein genießen
    • Seinen Lieblingsfilm oder TV-Serie anschauen
    • Eine wundervolle Hautpflege für sich herzustellen
    • Ein Hautpflegeritual zu machen

    Es gibt viele wundervolle Möglichkeiten, Me-time auch am Valentinstag zu genießen. Wichtig ist es dabei auf sich selbst zu konzentrieren und sich Zeit für sich selbst zu nehmen, um seine mentale und emotionale Gesundheit zu verbessern.

    Die Bedeutung der Rose an Valentinstag

    Die Rose hat in vielen Kulturen und Traditionen eine tiefe symbolische Bedeutung. Einige der häufigsten Bedeutungen der Rose sind:

    • Liebe und Zuneigung
    • Schönheit und Anmut
    • Heiligkeit und Reinheit
    • Leidenschaft und Leid
    • Geheimnisse und Mystik

    Rosen sind ein Symbol für die Liebe und Zuneigung und wird sehr oft am Valentinstag verschenkt. Die Farbe der Rosen hat auch folgende Bedeutung:

    • Rot steht für die romantische Liebe
    • Weiß symbolisiert die Unschuld und Reinheit
    • Gelb steht für Freundschaft
    • Rosa steht für die zart Liebe

     

    Die Königin der Blumen: 🌹 𝗥𝗼𝘀𝗲 🌹

     

    Eine wundervolle Möglichkeit der Liebeserklärung an sich und seine Haut ist das ätherische Öl der Rose. Das Rosenöl wird aus der Rosa damascena und Rosa centifolia hergestellt und hat einen sehr angenehmen und beruhigenden Duft. Es ist ein sehr kostspieliges Öl. Man benötigt für die Wasserdampfdestillation 5 Tonnen Rosenblüten, um einen Liter ätherisches Rosenöl zu bekommen.

    Rose im Profil:

    🌹 Familie: Rosengewächse

    🌹 botanischer Name: Rose damascena oder Rosa centifolia

    🌹 Gewinnungsart für ätherisches Öl: Wasserdampfdestillation

    🌹 Pflanzenteil: Blüte (für 1 Liter ätherisches Öl wird 5 Tonnen Blüten benötigt.)

    🌹 Duftnote: Herznote

    🌹 Duftcharakter: blumig, süß, vielschichtig, elegant, warm und samtig

     

    Der Duft des ätherischen Rosenöls ist harmonisiert, beruhigt, entspannt und stresslösend. Rosenöl ist ein Geschenk der Natur, es öffnet für Liebe und Menschlichkeit und hilft bei Kummer und Trauer. Körperlich ist die Rose sehr hautfreundlich, krampflösend, antibakteriell und antiviral.

     

    Mandelöl

    Das sehr feine Öl wird aus Mandelkernen gepresst. Es enthält viel Ölsäuren wie Linolsäure, dadurch ist es sehr pflegend, nährend, rückfettend und bringt Erleichterung bei Juckreiz.

    🌹 𝗥𝗼𝘀𝗲𝗻-𝗠𝗮𝗻𝗱𝗲𝗹-Ö𝗹

    30 ml Mandelöl

    3 Tropfen ätherisches Rosenöl

    Das ätherische Öl in das Mandelöl geben.

     

     

    Anwendungsmöglichkeiten des Rosenöls:

    • Nach dem Duschen oder Bad auf die Haut auftragen.
    • Zum Baden wird das Rosen-Mandelöl mit 2 EL Sahne oder 1 EL Honig verrührt.
    • In einer Roll-on-Flasche wird das Rosen-Mandelöl gefüllt und als Parfum an den Handgelenkinnenflächen auftragen.

     

    Einen wundervollen Valentinstag wünsche ich Dir. 💕

    Kerstin 😘🤗 – Expertin für Haut – und Atemgesundheit

    Vitalpraxis Kerstin Hiemer
    www.kerstin-hiemer.de

  • Monatsrückblick Januar 2023: Was für ein Start ins neue Jahr!

    Ja, das neue Jahr hat sofort Fahrt aufgenommen und fordert mich jeden Tag mit meinem Motto für 2023 DRANBEIBEN. Bereits in den Raunächten hat es begonnen, dass ich an meiner Gesundheit arbeite. Dazwischen war eine wundervolle Reise nach Wien, mit zauberhaften Menschen und vielen berührenden Momenten. Natürlich ist das Schreiben nicht zu kurz gekommen. Einiges Neues ist in der Entwicklung und ich freue mich sehr darauf.

    Wien ist immer eine Reise wert!

    Eine Reise, die ich schön länger machen wollte und oft nicht geklappt hat. Im Januar war es so weit und ich bin mit dem Zug nach Wien gefahren. Und wie heißt es so schön „Wer eine Reise macht, hat was zu erzählen!“. Fahre nicht oft mit dem Zug, doch immer ist etwas. Der geplante Zug ist nicht gefahren, daher musste ich bereits einen Zug früher nehmen, um den Anschlusszug im München, der direkt nach Wien durchfährt, zubekommen. Und doch habe ich diese paar Stunden im Zug sehr genossen. Einfach Zeit zu haben um zu Lesen und den Kurs von der liebe Anna Nguyen „Sacred Money Code“ anzuhören und zu bearbeiten. Einfach die Seele baumeln lassen. Daher war auch meine Rückfahrt mit Verspätung kein Problem, hatte ja einiges im Zug zu tun.

    Mit dem Zug nach Wien
    Die Reise nach Wien kann beginnen.

    In Wien würde ich von meiner lieben Freundin Martina Klouda-Lacina abgeholt. Bei ihr und ihrer Familie durfte ich zu Gast sein und es war mir eine Freude. Wien aus der Sicht der Einheimischen zu sehen und zu spüren, was für mich eine große Bereicherung war. Bei einem Gläschen Wein im Heurigen, als Fränkin würde man dazu Heckenwirtschaft sagen, haben wir wundervolle Gespräche gehabt. Natürlich war ein Shopping uns Sightseeing Tag auch auf dem Programm gestanden.

    Haut- und Atemexpertin unterwegs in Wien
    Stephansdom – das Wahrzeichen Wiens
    Die Donau von Wien.
    Die Sonne vor mir und die Donau hinter mir.

    Auch ein zauberhaftes Seminar von Martina habe ich besucht und wundervolle Frauen kennengelernt. Das Seminar zum Jahreswechsel -Ritual of Passage war nochmals ein tiefes Eintauchen in mein sehr bewegendes Jahr 2022. Vieles durfte ich nochmals loslassen und auch einiges genauer hinschauen. Sehr vieles habe ich ja bereits in meinem Jahresrückblick 2022 geschrieben. Doch nicht alles hat dort seinen Platz gefunden. Dies konnte ich dort aufarbeiten. Welche Visionen, Stärken und Fähigkeiten möchte ich in diesem Jahr in die Welt hinaustragen, war ein wundervolles Übergangsritual für das Jahr 2023. Vielen Dank liebe Martina für dieses tolle Seminar. 💕

    Rückblick und Ausblick
    Das Seminar “Jahreswechsel -Ritual of Passage”
    Der Jahreskreislauf
    Die Monate im Jahreskreis.

    Ein wundervolle Businessfrau habe ich in Wien besucht und ihre Arbeit kennengelernt. Ich war bei Frau Shiatsu. Katharina Grotte kenne ich vom dem Mentoringprogramm für selbstständige Frauen „Zeig-Dich-Jahr“ von Super Sabine. Katharina und ich habe eine große Leidenschaft und das ist das Berühren von Menschen. Sie mit dem Shiatsu und ich mit dem Atem und der Haut. Daher war ich sehr neugierig auf ihre Arbeit und bin in den Genuss in eine Shiatsu-Behandlung gekommen. Ich sage nur ein TRAUM. Wenn Du in Wien bist, komm zu Katharina. Nach einem langen Tag in Wien, wo ich viel gelaufen bin und auch viel mir angeschaut habe, war am Abend er Kopf voll und schwer. Nach der Shiatsu-Behandlung hatte ich einen freien Kopf und vor allem einen tiefen Schlaf. Vielen Dank liebe Katharina, dass wir uns jetzt auch endlich live getroffen haben. 😍

    Sauerstoff atmen in der Stadt.
    Das Weinviertel von Wien im Abendlicht!

     

    Viele Ideen kommen aufs Blattpapier!

    Schreiben steht auf meiner großen Liste für 2023. Meine größte Herausforderung ist, womit beginne ich zu schreiben. Viele verschiedene Ideen gehen mir durch den Kopf. Daher habe ich meine Ideen aufgeschrieben. Begonnen habe ich mit einem Buch über Haut und Atmung. Die Hälfte ist bereits fertig.

    Bei einem Treffen mit Businessfrauen kam mir eine Idee für ein neues Freebie. Aus der Idee eines Freebies, sind schon einige Blogartikel für meinen Blog „Haut und Atmung“ entstanden. Dazu möchte ich noch ein oder auch zwei Podcast-Folgen für meinen Podcast „Gesunde Haut und Atmung – natürlich und ganzheitlich“ dazu aufnehmen. Es ist ein so großes Thema, um alles auf einmal in ein Freebie zuschreiben. Also lass Dich überraschen, in den nächsten Wochen gibt es einiges Neues dazu.

    Und wie Du siehst, sitze ich auch gerade am Schreiben, meines Monatsrückblickes. Jeden Tag versuche ich ca. eine halbe Stunde zuschreiben. Oftmals wird es auch mehr. Gerade, wenn der Flow zugeschlagen hat. DRANBLEIBEN ist ja mein Motto für dieses Jahr und genau, dass versuche ich jeden Tag.

    Ideenfindung bei einer Tasse Tee.
    Nicht nur auf dem PC wird geschrieben, sondern die Ideen kommen ins Ideenbuch!

     

    Gesundheit ist nicht selbstverständlich

    Auch ein wichtiges Ziel für dieses Jahr und es fordert mich bereits von Anfang an. In der ersten Woche des neuen Jahrs ist mir ein Backenzahn abgebrochen. In dieser Zeit haben alle Zahnarztpraxen zugehabt und für einen Notfalltermin hatte ich keine Schmerzen. Als mein Zahnarzt wieder da war, war ich die erste und wir werden uns noch öfters in diesem Jahr sehen. Leider ist nicht nur der abgebrochene Zahn zu behandeln, sondern auch der Nachbarzahn. Die Besuche beim Zahnarzt stehen jetzt nicht auf meiner Lieblingsliste. Der Zahn hat ein Professorium bekommen und ich kauen seitdem auf einer Seite. Nicht unbedingt der Hit.

    In dieser Zeit ist bei uns das Coronavirus wieder eingezogen. Bestellt haben wir es nicht und gefragt sind wir auch nicht. 😉 Ein bisschen Humor darf auch mal sein. Meine großen Symptome waren eine unwahrscheinliche Müdigkeit und kein Hunger. Meine Lunge war diesmal nicht betroffen und doch habe ich jeden Tag eine kleine Atemübung gemacht. Gerade geht es jeden Tag wieder bergauf und ich fühle mich wieder besser. Auch hier heißt es DRANBLEBEN.

    Besinnung auf dass was Du tust.
    Gesundheit ist das höchste Gut!

     

    Was ansonsten noch im Januar passiert ist:

    Podcast “Gesunde Haut & Atmung – natürlich und ganzheitlich”

    Im Januar sind wundervolle, neue Podcast-Folgen erschienen. Ein tolles Interview habe ich mit der ganzheitlichen Sehtrainerin Sylvia Gelmann gehabt. Wo wir uns das Thema Sehen und Atmung genau angeschaut haben. Viele tolle Tipps und Impulse bekommst Du in der Folge. Schalte ein.

    Interview mit der ganzheitlichen Sehtrainerin Sylvia Gelmann
    Mit der Atmung die Sehkraft unterstützen.
    Welche Edelsteine sind für die Haut geeignet?
    Edelsteine unterstützen die Hautgesundheit
    Ernährung, Entspannung, Beziehung, Wellness und Gesundheit
    Das ganzheitliche Konzept für die Haut- und Atemgesundheit

     

    Blog für die Haut und Atmung:

    Im Januar sind zwei neue Blogbeiträge erschienen:

    Honig der natürliche Weg zur strahlender Haut im Winter

     

    Mein Motto für 2023: DRANBLEIBEN

     

    Online-Seminare für die Atemgesundheit:

    Im Januar habe ich zwei ganz tolle Online-Atemkurse gegeben. Einmal den Vortrag “Nutze Atmung für Dich” und einmal ein Q & A zum Videokurs “Jetzt atme ich besser“. Wundervolle Teilnehmerinnen waren dabei und wir haben gemeinsam geatmet.

    Nutze Atmung für Dich startet
    Vorbereitungen zum Atemkurs

     

    Weiteres im Januar 2023:

    Schneespaziergang im Januar
    Schnee hat uns im Januar auch besucht.
    Hautpflege für die trockene Winterhaut.
    Neue wundervolle Hautpflegeprodukte aus Zitrusfrüchten sind entstanden.
    Zart und doch stark, das Gänseblümchen
    Das erste Gänseblümchen habe ich im Garten entdeckt.

     

    Was war bei Dir alles im Januar 2023 los?

    Einen wundervollen und sonnigen Februar 2023 wünsche ich Dir und Deiner Familie. 💕

    Kerstin 😘🤗 – Expertin für Haut – und Atemgesundheit

    Vitalpraxis Kerstin Hiemer
    www.kerstin-hiemer.de