Apfelernte für eine entspannte Kinderhaut – Entspannungsreise

Wenn die Kinderhaut entspannt ist, beginnt sie sich zu regenerieren. Eine wundervolle Entspannungsreise hilft dabei!

Apfelernte für eine entspannte Kinderhaut – Entspannungsreise

Suche Dir einen gemütlichen Platz und lege Dich entspannt hin.

Du wirst jetzt eine kleine Reise durch den Herbst machen.

Stelle Dir einmal vor, Du stehst inmitten einer riesigen Apfelbaumwiese.

Es ist ein wunderschöner und warmer Herbsttag.

Über den Wiesen schlenderst Du gemütlich.

Es ist Erntezeit, überall werden von den Bäumen den saftigen Früchten geholt und in Holzkisten gesammelt.

Vor einem ganz großen Baum bleibst Du stehen und schaust ihn genau Dir an.

Der Baum ist ganz gerade gewachsen, seine starken Äste biegen sich kaum unter den vielen saftig roten Äpfeln.

Du kletterst auf einen Ast und machst es Dir dort gemütlich.

Jetzt pflückst Du Dir einen Apfel und beißt hinein.

Welch ein herrlicher und vor allem süßer Geschmack hast Du im Mund.

Du spürst, wie sich der Geschmack des Apfels in Deinem Mund sich ausbreitet und fühlst Dich fröhlich und erfrischend.

Du isst den Apfel langsam auf und kletterst wieder zurück auf den Boden.

Entspannt läufst Du über die Apfelbaumwiese und hilfst den Menschen beim Pflücken der Äpfel.

Die entspannt Dich sehr und Du atmest tief ein und wieder aus.

Langsam kehrst Du mit Deinen Gedanken zurück in das Hier und Jetzt.

Der Herbst ist eine wundervolle bunte Jahreszeit.