Süßkartoffelpizza für eine gesunde Kinderhaut

Ein neues Rezept gibt es heute im Blogartikel, mit der Süßkartoffel!

𝗦üß𝗸𝗮𝗿𝘁𝗼𝗳𝗳𝗲𝗹𝗽𝗶𝘇𝘇𝗮 für eine gesunde Kinderhaut

 

𝙕𝙪𝙩𝙖𝙩𝙚𝙣:

1 große Süßkartoffeln
2 EL Olivenöl
Salz

1 kleine Zwiebel
1 EL Olivenöl
400 g Tomaten
1 EL Tomatenmark
½ TL Honig
Salz
Pfeffer
Thymian
Parmesan
Schnittlauch
 
 

𝙕𝙪𝙗𝙚𝙧𝙚𝙞𝙩𝙪𝙣𝙜:

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Süßkartoffeln waschen und schälen, dann in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Auf einem Backblech mit Backpapier ausgelegt, werden die Scheiben verteilt. Von beiden Seiten mit etwas Olivenöl bestreichen und im Backofen bei 180 Grad ca. 10 Minuten gebacken.

Die Tomaten waschen, den Strunk entfernen und das Fruchtfleisch klein würfeln. Die Zwiebel fein würfeln. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, darin die Zwiebeln anschwitzen. Die Tomaten dazugeben und 3-4 Minuten anbraten. Mit Tomatenmark, Salz, Pfeffer, Thymian und Honig nach Bedarf würzen.

Die Tomatensoße auf den Süßkartoffelscheiben geben, evtl. mit Gemüse nach Wunsch belegen. Wir hatten etwas Paprika daraufgelegt. Mit Parmesan bestreuen und für 10 Minuten bei 180 Grad nochmals in den Backofen.

Auf einem Teller mit etwas Olivenöl und Schnittlauch anrichten, dazu einen leckeren Salat.

Einen guten Appetit wünscht
Kerstin

Vitalpraxis Kerstin Hiemer – für empfindliche Kinderhaut
www.kerstin-hiemer.de

(Rezept für 2 Personen)